Ist Coachting etwas für mich?

Einzelcoaching

Ich biete Einzelcoaching Sitzungen (online und offline) im 2-3 wöchentlichen Rhythmus an. Dabei liegt der Fokus auf Langzeiterfolge und einer regelmäßigen, beständigen Zusammenarbeit.

Gruppencoaching

Gruppencoachings sind ideal geeignet, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und zu motivieren. Gemeinsam Ziele zu erreichen kann unglaublich motivierend und bereichernd sein. Die Gruppencoachings finden 1x pro Woche online statt.

Intensivcoaching

Das Intensivcoaching Programm ist für diejenigen geeignet, die in kurzer Zeit maximale Erfolge erzielen wollen. Die Betreuung findet mehrmals pro Woche statt und ist für diejenigen geeignet, die in ihrem Alltag dafür 3-4 Stunden pro Woche „opfern“ können. 

Was passt am besten zu mir?

Diese Frage kannst nur du dir beantworten. Doch ich unterstütze dich natürlich gerne bei der Entscheidungsfindung. Um ein Coaching (egal welche Form) bei mir absolvieren zu können tausche ich mich in jedem Fall zuvor mit den Interessenten telefonisch aus. Einige Faktoren müssen einfach für eine erfolgreiche Zusammenarbeit stimmen und es muss auch zwischenmenschlich passen.

Ich möchte schließlich, dass du dich mit gutem Gewissen und Freude für mein Coaching entscheidest. Es ist mir völlig klar, dass du, um eine für dich stimmige Entscheidung treffen zu können, mich und meine Arbeit erst einmal besser kennenlernen möchtest. Daher biete ich ein kostenloses Beratungsgespräch an, in welchem wir deine Herausforderung und dein Ziel sowie den Ablauf und die Integration des Coachings in deinen Alltag besprechen.

Zu meiner Arbeitsweise

Meine Coachingmethoden basieren auf NLP (neurolinguistischer Programmierung). Diese Wissenschaft setzt die Plastizität unseres Gehirns voraus – sprich: man geht davon aus, dass wir Neues erlernen und alte Gewohnheiten verlernen können und somit unsere Gehirnstruktur verändern können.

Ziel des Coachings ist es, unliebsame Verhaltensweisen loszulassen und seine Energie und seinen Fokus wieder ganz denen Dingen zu widmen, die einem Freude bereiten und das Erreichen der eigenen Ziele ermöglichen. Häufig erlebe ich bei meinen Kunden, dass diese sich noch selbst im Weg stehen und sabotieren. Unbewusste Denkmuster und alte Verstrickungen verhindern schlichtweg das Erreichen gewisser Ziele. In diesem Fall fühlt man sich festgefahren, hilflos und kommt an einem gewissen Punkt nicht weiter. Und dieser Stillstand, das Gegenteil von Wachstum, kann sehr schmerzhaft sein.

Meine Kunden erleben sich selbst in Teufelskreisen und fühlen sich von ihren Ängsten und Gefühlen überwältigt. Ein essentieller Schritt ist also, neue Emotionsregulationsstrategien zu erlernen, die künftig beispielsweise emotionales Essen oder destruktive Verhaltensweisen ersetzen.

Ich möchte meine Klienten wieder in Ihre ganze Kraft bringen, dass sie diese ganz deutlich wahrnehmen und wieder mehr Lebensenergie und -freude haben. Sie sollen ihre Ziele mit Leichtigkeit erreichen und den Veränderungsprozess genießen. 

Meine Ausbildung basiert auf dem zweifach wissenschaftlich validierten, werteorientierten St. Galler Coachingmodell. Dieses hat nicht nur bei mir sondern auch bei einer Vielzahl meiner Kunden nachhaltige Veränderungen bewirkt. Meine Erfahrung hat mir gezeigt: wenn der Stein einmal ins Rollen gekommen ist, dann läuft es wieder von ganz alleine. Daher binde ich niemanden an mich, sondern versuche Menschen so schnell es geht in die Eigenverantwortung zu bringen.

Ich lerne meinen Kunden, wie sie wohltuende und zielführende Routinen in ihren Alltag implementieren, wie sie ihr Selbstbild transformieren können und ihr Leben wieder in den Griff bekommen. Die Tools, die sie von mir mit auf den Weg bekommen, helfen ihnen beim Erreichen aller nachgelagerten Ziele.

Bist du bereit dein Leben zu transformieren?

Dann warte nicht länger und reserviere dir jetzt gleich einen Termin für unser kostenloses und unverbindliches Erstgespräch.